Vision Critical, der weltweit führende Anbieter von Insight Communities und innovativen Forschungsanwendungen und das Full-Service Marktforschungsinstitut SKOPOS geben heute Ihre Partnerschaft bekannt. So wird SKOPOS bei der Implementierung von Insight Communities  auf die Software und die Erfahrung von Vision Critical setzen. Vision Critical Kunden können im Gegenzug die Marktforschungsexpertise von SKOPOS nutzen.

Olaf Hofmann, Geschäftsführer SKOPOS:

„Mit dieser Kooperation ergänzen wir unser Angebot in der Onlinemarktforschung um ein weiteres sehr wichtiges Standbein. Die Kooperation mit Vision Critical, dem Weltmarktführer in diesem Bereich mit dem besten Angebot auch in technologischer Hinsicht, ist daher für uns sehr wichtig. Insbesondere da sie auf einer langen und vertrauensvollenZusammenarbeit bei diversen Projekten basiert. Hier haben sich zwei Partner gefunden, die ihren Kunden in der Kombination ihrer Angebote einen hohen Mehrwert bieten. Auf der einen Seite Vision Critical als Technologie- und Serviceanbieter mit über 650 Insight Communities weltweit und namhaften Kunden  wie Condé Nast, John Deere, Yahoo, Virgin oder Vodafone. Auf der anderen SKOPOS als Experte für qualitative und quantitative Marktforschung, die es verstehen Methoden zu verzahnen und schon immer einen Schwerpunkt in der Onlinemarktforschung hatten. Aus meiner Sicht wächst zusammen, was zusammen gehört: Klassische Marktforschungsexpertise und technischer Sachverstand auf höchstem Niveau.“

Martin Grupe, Geschäftsführer Vision Critical Deutschland:

„Die Kooperation mit SKOPOS ist für uns von besonderer strategischer Bedeutung. Gemeinsam bieten wir die Komplettlösung aus modernster Technologie und leidenschaftlicher inhaltlicher Betreuung an. Das macht den Aufbau und den Betrieb einer solchen Insight Community für unsere Kunden ganz unkompliziert und ermöglicht einen aufrichtigen und nachhaltigen Kundendialog. Das Potential auf dem deutschen Markt war schon immer da, wurde nur bisher noch nicht mit den richtigen Lösungen abgerufen.“