Der 34-jährige Jürgen Mack ist seit September 2017 festangestellter Project Assistant bei SKOPOS NEXT. Sein Studium der Rechtswissenschaften und Regionalstudien Ost- und Mitteleuropa absolvierte er in Köln und Breslau (Polen). Als klassischer Quereinsteiger führte ihn die Reise von einer Beschäftigung als Pressespiegelredakteur in einer Agentur für Medienanalysen zur SKOPOS NEXT, wo er zunächst als Aushilfe für ein Projekt mit Bezug zu Osteuropa tätig war. Zu seinen Aufgaben bei SKOPOS NEXT gehören die Qualitätssicherung von Fragebögen, die Steuerung der Tester und die allgemeine Unterstützung der Project Manager.