Wir, die SKOPOS GROUP, werden unserer Rolle als eines der führenden deutschen Marktforschungsinstitute gerecht und präsentieren unsere wunderbare Welt der Marktforschung auf der Research & Results vom 25.-26. Oktober in München.

Auf unserem Stand 152 und in vier Vorträgen mit konkreten Use Cases und zukunftsweisenden Methoden teilen wir unsere Erfahrungen mit Ihnen:

Nur Fliegen ist schöner – Customer Experience bei der DER Touristik.
25.10., Raum 2, 12:30 Uhr

Präsentiert von:
Kathrin Schaarschmidt, Senior Research Manager, SKOPOS RESEARCH
Oliver Kern, Managing Director, SKOPOS CONNECT
Tim Hagge, Customer Experience Manager, DER Touristik GmbH

Kunden in einem komplexen Markenumfeld zu verstehen und schnell auf ihre Bedürfnisse reagieren zu können, stellt eine immer größere Herausforderung für Unternehmen dar. Gemeinsam mit der DER Touristik stellen wir ein Best-Practice vor, wie Kundenzufriedenheit entlang der Customer Journey erlebbar werden kann. Das Ergebnis ist ein kontinuierliches Kundenfeedback an jedem Touchpoint der Reiseerfahrung, das über ein Online-Dashboard transparent an alle beteiligen Stakeholder kommuniziert wird. So lässt sich das Reiseerlebnis für die DER Touristik Kunden kontinuierlich und wirksam verbessern.

Praxisbeispiel Freenet TV – die verrückte Reise deines Kunden verstehen.
25.10., Raum 5, 16:45 Uhr

Präsentiert von:
Martin Grupe, Managing Director, SKOPOS CONNECT
Torsten Bischoffstrate, Research Director, SKOPOS NEXT

Das Risiko der DVB-T2 Umstellung war für Kunden und Anbieter lange unbekannt und glich ein Stück weit dem Blick in die Glaskugel. Um im Vorfeld der finalen Umstellung auf DVB-T2 die Herausforderungen und Barrieren der Kunden insgesamt zu verstehen, haben wir den Umstellungsprozess mit echten Kunden in einer Insight Community durchgespielt und zusätzlich Testberatungen und Käufe im Handel durchgeführt. Das Ergebnis war eine Optimierung der Customer Journey, genau abgestimmt auf die Bedürfnisse und Probleme der Kunden. Wir zeigen, wie die Kombination von Mystery Methoden und Insight Communities klare Sicht für die richtigen Entscheidungen geschaffen hat.

Market Research like Silicon Valley – kundenorientiert und digital.
26.10., Raum 3, 14:45 Uhr

Präsentiert von:
Sebastian Schmidt, Senior Research Executive, SKOPOS RESEARCH
Till Winkler, General Manager, SKOPOS NOVA

“A remarkable customer experience starts with heart, intuition, curiosity, play, guts, taste. You won’t find any of it in a survey.” schreibt Jeff Bezos in seinem jüngsten Brief an seine Shareholder. Doch wieso gibt es diesen Scheinwiderspruch überhaupt zwischen Kundenorientierung und Marktforschung? Und noch viel wichtiger: Wie arbeiten digitale Unternehmen mit Kunden-Feedback, sodass diese in neuen Produkten und Services wirksam werden? Antworten auf diese Fragen sind wir auf die Spur gekommen.

Chatbots und die Marktforschung: Mit Online-Konversationen zum Erfolg.
26.10., Innovation Area, 10:40 Uhr

Präsentiert von:
Sebastian Schmidt, Senior Research Executive, SKOPOS RESEARCH

Chatbots sind eines der Trendthemen des Jahres: Egal ob bei Support-Fragen oder im E-Commerce, immer häufiger finden sich auf Websites Chatbots, die Kunden unterstützen sollen. Doch was bringt uns das als Marktforscher? Wir sehen großes Potenzial in der Datenerhebung! Die meisten Online-Befragungen sind heute im Wesentlichen Abbild eines Papier-Fragebogens – Item-Batterien und Matrixfragen dominieren das Survey Design. Buzzwords wie Surveytainment und Gamification blitzen immer wieder auf, in der Breite hat sich aber wenig getan. Vielleicht ist es Zeit, statt Fragebögen einen direkten Dialog mit Teilnehmern zu suchen. In 10 Minuten zeigen wir methodische Besonderheiten von Chatbots, den Einsatz von Natural Language Processing und konkrete Anwendungsgebiete.
Interessiert? Hier finden Sie eine kurze Chatbot-Demo.

Treffen Sie uns auf der Research & Results. Dazu können Sie hier ganz einfach mit uns in Kontakt treten.
Wir freuen uns auf Sie und darauf, unsere wundervolle Welt der Marktforschung mit Ihnen zu teilen.