07_Institut-02_News-bgnews_02

News

Warum sich Nutzer für schlechte UX entschuldigen und was dagegen zu tun ist

„Ich hab´s nicht so mit Technik.“ „Da hab ich mich jetzt echt blöd angestellt.“ „Wenn man‘s einmal weiß, ist’s einfach.“

Solche oder so ähnliche Sätze hören wir von Nutzern häufig, während wir gemeinsam eine App, eine Website, ein Interface im Fahrzeug oder am Haushaltsgerät testen. Obwohl die Anwendung offensichtlich maßgebliche Usability-„Herausforderungen“ aufweist, fühlen Nutzer sich häufig verantwortlich, ja sogar schuldig dafür, dass sie Schwierigkeiten im Umgang damit haben.

Warum ist das eigentlich so?

Lesen Sie die Antworten und den vollständigen Blog-Beitrag von Vitalij Malahov auf skopos-nova.de.

SKOPOS NOVA Vitalij Malahov

Für Ihre Anfrage hier klicken. Oder direkt anrufen: