Über das Salz in der Suppe der Marktforschung

Die gesamte Branche weiß, dass „Frage und Antwort“ das tägliche Brot der Marktforschung ist.
Aber reicht das?

Uns nicht, denn den Befragten schmeckt nicht immer, was ihnen da als Frage aufgetischt wird.
Daher sind wir davon überzeugt, dass die Kochkünste von Zeit zu Zeit überarbeitet und überdacht werden müssen.

So bitten wir Sie zu Tisch:

Mit drei perfekt abgeschmeckten Erkenntnissen aus der Produktforschung, der Kommunikationsforschung und aus der Kundenzufriedenheitsforschung zeigen wir, wo das Erleben des Kunden zum Salz in der Suppe der Marktforschung wird.

Appetit bekommen?

Dann besuchen Sie unsere Workshops auf der Research & Results am 22.10. um 14.45 Uhr und am 23.10. um 9.45 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie und gehaltvolle Gespräche auf unserem Stand 152.