SKOPOS NEXT ist Umsetzungspartner von „Gewählt zum Kundenservice des Jahres 2021“

Die Auswertungsphase in Deutschland hat begonnen

Verbraucher und Unternehmen in Spanien, England, Marokko, Tunesien und vor allem in Frankreich kennen sie für ihr Land schon: Die prestigeträchtigen Preisträger des Wettbewerbs „Gewählt zum Kundenservice des Jahres“. Und genau dieses Erfolgsformat mitsamt seinem unabhängigen Kundenservice-Event bringt SKOPOS NEXT als Umsetzungspartner des Ausrichters Armonia in 2020 nach Deutschland.

Seit Mai 2020 ließen die teilnehmenden Unternehmen, trotz Corona-Krise, unabhängige Mystery Tests ihrer eigenen Kundenservice-Performance durchführen. Basierend auf 15 grundsätzlichen Kundenservice-Kriterien, wie zum Beispiel der erlebten Leistung auf zwischenmenschlicher Ebene, der Qualität des Austauschs insgesamt sowie auch der festgestellten Verfügbarkeit, werden dann Anfang November 2020 die Preisträger mit den besten Ergebnissen in ihrer Kategorie bekanntgegeben.

Kundenservice des Jahres 2021

Das steckt hinter der Auszeichnung „Gewählt zum Kundenservice des Jahres“

Mystery Shopper konfrontieren im Laufe einer etwa zweimonatigen Testphase den Kundenservice der teilnehmenden Unternehmen mit einer Testreihe von insgesamt 140 Anrufen, 45 E-Mailanfragen, 15 Internet-Navigations-Tests, 10 Social Media Anfragen und 15 Chatanfragen. Alle teilnehmenden Unternehmen erhalten in dieser Phase bereits einen Zwischenbericht, im Anschluss und noch vor der Preisverleihung werden ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch die Ergebnisse inklusive Benchmarks aufgezeigt. Dabei können verbessernde Trainingsmaßnahmen, die auf den Bedarf der Mitarbeiter optimal zugeschnitten sind, gemeinsam identifiziert werden.

SKOPOS NEXT führte die Mystery Tests in Deutschland durch

Als erfahrener Umsetzungspartner ist SKOPOS NEXT für die Durchführung der für die unabhängige Auszeichnung ausschlaggebenden Mystery Tests in Deutschland zuständig. Mystery Shopper wenden sich dabei an teilnehmende Unternehmen und messen die Performance des Kundenservice-Teams in vorher definierten Kriterien. Alle teilnehmenden Unternehmen werden einen Ergebnisbericht mit aufschlussreichen Aussagen darüber erhalten, an welchen Benchmarks sich das eigene Kundenservice-Leistungsniveau orientieren muss.

 

Der als Wettbewerb konzipierte Stresstest soll spielerisch die Motivation verantwortlicher Kundenservice-Manager und -Teams zusätzlich beleben und alle Beteiligten auf ein gemeinsames Ziel ausrichten. Ausgezeichnete Preisträger versetzt der Wettbewerb zusätzlich in die Lage, die von einer unabhängigen Instanz bestätigte Performance ihrer Kundenservice-Teams, anders ausgedrückt deren besonders starkes Engagement für den Kunden, gegenüber Ziel- und Bestandskunden wertiger zum Ausdruck zu bringen.

Wann die Preisträger von „Gewählt zum Kundenservice des Jahres“ ausgezeichnet werden

Am 4. November 2020 ist es dann soweit: die ersten Preisträger des Wettbewerbs „Gewählt zum Kundenservice des Jahres 2021“ werden durch den Ausrichter Armonia im Rahmen der Preisverleihung in Frankfurt bekanntgegeben. Ab diesem Zeitpunkt besteht für alle prämierten Unternehmen dann die Möglichkeit, in ihren Kommunikationsmaßnahmen gegenüber Kunden bzw. ihrer Zielgruppe das begehrte Logo als besondere Auszeichnung einzusetzen.

Im Zuge der Vorbereitungen für den Start von „Gewählt zum Kundenservice des Jahres“ in Deutschland konnte Armonia zudem auf die Expertise unserer Umfrage-Experten von SKOPOS RESEARCH zurückgreifen. Bereits im September 2019 führten diese im Auftrag der Armonia Deutschland GmbH die Studie „Kundenservicebarometer 2019“ durch. Online befragt wurden hierzu insgesamt 1.000 Personen im Alter von 18 bis 69 Jahren, mit Wohnsitz in Deutschland. Die Studie setzt sich unter anderem damit auseinander, welche Präferenzen Verbraucher in Deutschland aufweisen, wenn sie mit einem konkreten Anliegen mit Unternehmen in Kontakt treten möchten. Der komplette Ergebnisbericht zur Studie ist auf der Webseite von „Gewählt zum Kundenservice des Jahres“ kostenfrei als Download erhältlich.

Wir arbeiten mit Hochdruck an der Auswertung und wünschen allen teilnehmenden Unternehmen und Kundenservice-Teams noch eine kurzweilige spannende Wartezeit auf die Ergebnisse.

Wir sagen „Vielen Dank“ für Ihre Teilnahme!

Für Ihre Anfrage hier klicken. Oder direkt anrufen: